Rainer Menke – THOU SHALT HAVE NO OTHER GODS BEFORE ME!

Rainer Menke – THOU SHALT HAVE NO OTHER GODS BEFORE ME!

DU BRAUCHST KEINE GÖTTER!, 2014 liebe und böse götter und göttinnen, geliebte politiker, landesherren, autoritäten, führer, lenker, väter (mit und ohne bart) im himmel und auf erden…euer reich komme NICHT! euer wille geschehe NICHT! hinter aller maskierung verbirgt sich die brutale macht und gewalt. mit einem lächeln fressen götter und ihre stellvertreter ihre kinder und führer führen gutgelaunt in den tod. kanonenfutter und oder totgearbeitet. tot. benutzt. und auch der…

Rainer Menke – THE WHITE ROOM

Rainer Menke – THE WHITE ROOM

STINKNORMAL. IS IT GAY? PERFECTLY NORMAL. DO IT! NO FEAR! 24 PORTRAITS OF MEN. 2008 – 2014 PEPETHESKUNK+FRANCISCO+RUSSEL+TOMBERNADETTE+MARCUS+F.+AMOS+FABIAN+THOMAS+ANDREAS+HERBERT+KLAUS sich zeigen. man selbst sein. anders sein. ganz sein. sein. sich spüren. geil sein. spaß haben. masken. lieblingsklamotten. fetische. körper sein. entdeckungen.reisen. bei sich sein. lust. verwandlung. verführungen. spielen. offen sein. schön sein. Berlin 2008-2014/2014, Fotos, digital, 40cm x 60cm, Pigmentdruck, im Rahmen 50cm x 70cm, Auflage: 5

Anna Homburg – Investigation

Anna Homburg – Investigation

2014 Ich interessiere mich für die Zukunftsszenarien unserer Welt und der Gesellschaft. Meine Beobachtungen lassen die Bilder der Zukunft im Kopf entstehen und mögliche Szenarien spielen sich ab. Beschleunigtes Wachstum, Technisierung in der Welt, Umweltzerstörung, Neigung der Menschheit die Natur und deren Prozesse immer mehr unter die Kontrolle zu bekommen, Strategien Zufälle auszuschließen sind die Themen, die mich interessieren. Kontrolle, Ordnung, Stabilität, Sicherheit und Zufriedenheit scheinen die Ziele in unseren…

Katja Hammerle – o.T.

Katja Hammerle – o.T.

ohne Titel Mich fasziniert das Geheimnis der Dinge hinter dem Offensichtlichen, die Frage nach einer anderen Sicht der Welt. Der Blick durch den Sucher eröffnet mir neue Perspektiven: flüchtige Blicke durch ein Fenster in eine andere Realität. In Selbstinszenierungen finde ich einen unmittelbaren Ausdruck für das, was sich der Sprache und dem Logos entzieht. Ich stelle unsere rationale Weltsicht und ihr Wertesystem infrage.  

Jan Großer – Belastungskörper

2014 Ich habe Freunde, Familie und Bekannte gebeten, ein Bild von mir zu machen, ganz nach ihren Vorstellungen, und anschließend die Frage zu beantworten, was ihnen zu meinem Namen auf einem schwules Online-Dating-Portal –“belastungskoerper“– einfällt.

Jan Großer – profile shots

Jan Großer – profile shots

2014 Wie sehe ich mich? Wie werde ich gesehen? Wem will ich mich zeigen? Wem nicht? Was gefällt mir an mir? Was gefällt anderen an mir? Sechs Männer haben mein Angebot angenommen, sich für ihre Online-Dating-Profile fotografieren zu lassen. Diese Portale sind geschützt durch die Kombination von Benutzernamen und Kennwort. Nur registrierte Benutzer haben vollen Zugang zu den Seiten. Die Bilder wurden kollaborativ erarbeitet, und so weit von den Wünschen…

Birgit Nitsch

Birgit Nitsch

Kontakt www.birgitnitsch.de Kurzvita Birgit Nitsch, 1961 in Berlin geboren, intensive Beschäftigung mit der Fotografie seit 1998, themenzentrierte Kurse an dem Photocentrum am Wassertor, 2006 Studium an der Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung, Prof. Ute Mahler im Anschluss, Meisterklasse bei Prof. Arno Fischer bis 2011. Lebt und arbeitet in Berlin Gruppenausstellungen 2000    Über Grenzen – Diffusion – Photocentrum am Wassertor, Berlin 2002    von Orten – Gedankenpfade – Photocentrum am Wassertor, Berlin,…

Konstanze Müller Kitti

Konstanze Müller Kitti

Kontakt kmkfoto@gmx.de müller-kitti.de Kurzvita geboren 1955 in Jena, lebt und arbeitet seit 1979 in Berlin. Fotografische Ausbildung ab 2012 Ausstellungen 2016 „Die Dinge des Lebens – Das Leben der Dinge“, Fotobuchpräsentation – Gruppenausstellung, VHS Neukölln, Klasse Ulrike Ludwig, Fotoatelier am Schönen Berg, Berlin 2014 “in and out”, Gruppenausstellung, Fotoschule-Berlin, Klasse Thomas Michalak, Bethanien, Berlin 2013 “Zeit”, Gruppenausstellung, Photocentrum am Wassertor, Klasse Thomas Michalak, Bethanien, Berlin

Loredana Mondora

Loredana Mondora

Kontakt loredana-mondora.tumblr.com Kurzvita 1979 in Morbegno ( Italien) geboren, lebt und arbeitet in Berlin Ausbildung 1999 – 2004 Studium Bildende Kunst, Accademia di Belle Arti Brera, Milano 2003 – 2004 Studienaufenthalt in Berlin an der Universität der Künste Gruppenausstellungen 2013 „Zeit“, Künstlerhaus Bethanien Berlin 2008 „Regali“ Pata Magazine arte contemporanea, Milano 2003 „Frammenti al Femminile“ Palazzo Bonoris, Brescia 2003 „Gruppenaustellung“ Pianissimo Contemporary Art Gallery, Milano 2002 „Tre di Brera“ Circolo…

Rainer Menke

Rainer Menke

Kontakt www.rainermenke.de Kurzvita in einer kleinstadt im sauerland geboren. seit 1983 in berlin. staatl. anerkannter erzieher, kriegsdienstverweigerer, theatermacher, leiter von theatergruppen, schauspieler, tierrechtler. studium: theater-, religionswissenschaft, philosophie, psychologie – dipl. psychologe. fotografie ab 2001; seit 2006 ausbildung im photocentrum am wassertor in berlin-kreuzberg bei thomas michalak, sibylle hoffmann, susan paufler internationale sommerakademie für bildende kunst salzburg (2012): klasse christoph draeger internationale sommerakademie für bildende kunst salzburg (2013): klasse christoph draeger…