Annett Wernitzsch

Schlafphase

In der paradoxen Schlafphase findet eine schnelle Augenbewegung unter geschlossenen Lidern statt. Dabei verarbeitet das Gehirn unter anderem Informationen vom Tag, es kann aber auch ganz neue, innere Bilder und Bildsequenzen erschaffen.

Mit meiner Arbeit möchte ich einige Wesensarten dieser flüchtigen und vagen Gebilde ans Licht bringen.

Ausbildung am Photocentrum der Gilberto-Bosques-VHS Friedrichshain-Kreuzberg bei Peter Fischer-Piel, Ebba Dangschat und Thomas
Michalak.

www.annettwernitzsch.de

Datenchutzkonformes Teilen mit Sharrif ...