Ute C. Bauer

LichtBeton

Ohne Licht ist keine Raumwahrnehmung möglich. Erst das Licht macht den Raum, seine Tiefe und Dreidimensionalität erlebbar, es gibt uns Orientierung und lädt uns ein, ihn und seine Materialität zu erkunden. Licht bildet Raum, Raum lenkt Licht. Die Arbeit ist fotografisch fasziniert von den klaren, schnörkellosen Formen, wie sie vor allem bei Bauwerken aus Beton gegeben sind.

Ute C. Bauer, Diplom-Geografin, arbeitet in Wort und Bild als Journalistin und Redakteurin. Fotokünstlerische Bildung bei Imago Fotokunst Berlin (Mathias Richter) sowie am Photocentrum der Gilberto-Bosques-VHS in Berlin-Kreuzberg (Ebba Dangschat, Thomas Michalak, Sibylle Hoffmann).

Das fotografische Spektrum ist weit, eine besondere Rolle spielt immer wieder der Raum als ein den Menschen prägendes, Orientierung gebendes und sinnstiftendes Element.

www.ucb-foto.de

Datenchutzkonformes Teilen mit Sharrif ...